Schwer- oder langzeiterkrankte und behinderte Kinder und Jugendliche leben in einer Welt, die geprägt ist von vielen Spitalaufenthalten, Operationen, Verzichten und Einschränkungen. In diesem schwierigen und oft auch traurigen Alltag schafft die Stiftung Wunderlampe einen Moment der Freude, einen Lichtblick, mit einem wunderschönen, unvergesslichen Erlebnis. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 konnte die Stiftung Wunderlampe schon zahlreiche Wünsche erfüllen. So individuell das Schicksal jedes einzelnen Kindes ist, so persönlich und voller Einfühlungsvermögen kümmert sich die Stiftung Wunderlampe um die Erfüllung jedes einzelnen Herzenswunsches.

 

 

 

 

 

 

Wunschträume

Claude,

eine Fahrt im Seitenwagen mehr…

Ismael,

Besuch im Tonstudio mehr…

Seraina,

Sänger Baschi treffen mehr…

Marco,

Quad fahren mehr…

Traumgeschichten

  • © 2015 Stiftung Wunderlampe